Gemen - Osterschulung

Anmeldung - Infos

Ab dem 08.01.2018 könnt Ihr Euch mit beiliegendem pdf über Eure JugendreferentInnen oder das Ev. Jugendreferat, Egge 65, 58453 Witten anmelden. Gebt dabei bitte unbedingt den entsprechenden Kurs an, bei dem Ihr teilnehmen wollt.
Nach erfolgter Anmeldung erhaltet Ihr einen ausführlichen Infobrief.
Wichtig: Anmeldeschluss ist der 23.01.2018!
Kosten: 90,00 €   

Abfahrt: Sonntag,  25.03.2018
13.30 Uhr    Hattingen – alter Bunker Reschop
14.00 Uhr    Witten – Kornmarkt

Rückfahrt:  Donnerstag, 29.03. 2018

ca. 12.00 Uhr Ankunft Witten – Kornmarkt
ca. 12.30 Uhr Ankunft Hattingen – Bunker Reschop

Leitung:
Beate Hose, Carina Kuznik, Peter Unger, Thorsten Schröder,
Helmut Veit, Frank Siebold und weitere Teamer.

Kurse:
Kurs Nr. 1         Basiskurs 1
Als Teilnehmer/in in diesem Kurs beschäftigst Du Dich  mit dem Schwerpunktthema  „Spielpädagogik“ , erstellst eine Spielekette, bekommst Infos zum Thema Recht und Kindeswohl, lernst verschiedene Leitungsstile kennen und siehst Dir Deine  Rolle als Mitarbeiter/in mal  genauer an.

Kurs Nr. 2         Basiskurs 2    
In diesem Kurs hast Du die  Möglichkeit, (Deine) Spiritualität zu entdecken und mit anderen / für andere erlebbar zumachen und mit verschiedenen Umsetzungsmethoden auszuprobieren.  Weitere Themen sind „Selbst- und Fremdwahrnehmung“, Gruppenstundenplanung,  die Methode Feedback  richtig einsetzen.

Wenn Du beide Basiskurse erfolgreich absolviert hast, kannst Du Dich für einen der folgenden Schwerpunktkurse anmelden. Bitte kreuze eine Zweitwahl auf dem Anmeldeabschnitt an (falls Dein Wunschkurs bereits voll sein sollte).

Kurs Nr. 3       
Erlebnispädagogik und Bibel

Hier lernst Du   verschiedene Methoden der Erlebnispädagogik und der Reflexion kennen und erlebst, wie Du sie in Bezug auf biblische Aussagen einsetzen kannst. In verschiedenen Interaktions-und Kooperationsübungen hast Du die Gelegenheit, neue eigene Erfahrungen zu machen. Du bekommst und entwickelst Ideen für interaktive Andachten oder die Bearbeitung von anderen Themen, die Du bei Dir in Deinem Jugendtreff oder-gruppe vielfältig umsetzen kannst.

Kurs Nr. 4
Projekt Jugendgottesdienst

Du bist Mitarbeiter/in  eines Jugendgottesdienstteams oder möchtest es werden?
Hier bekommst Du wichtige Tipps, Infos und „Handwerkszeug“ dafür: Inhaltlich geht  es um Themen wie Identifikation (Woran glaube ich?), liturgische Präsenz, Planung und praktische Durchführung eines Jugendgottesdienstes, Schreiben von liturgischen Texten, etc.

Kurs Nr. 5
Poetry Slam

Kreativer Umgang mit Sprache, Wortspielereien, Zugänge zu Literatur und eigenem Schreiben sind wesentliche Elemente dieses Kurses. Du erfindest, schreibst und präsentierst eigene Texte- oder veränderst vorhandene. In verschiedenen Übungen setzt Du Dich mit Themen wie Stimme/Rhythmus/Wortklang auf der Bühne auseinander. Du kannst diese künstlerische Form ganz vielfältig nutzen: bei den Konfis, im (Jugend-)gottesdienst oder auch für Dich privat zum Spaß.

Wir wünschen allen Teilnehmern und Teamleitern viel Spaß.