Niedersachsen: Friesoythe 11. - 24.08.2018

(für Kids/Teens von 8 bis 15 Jahren)

Friesoythe für Kinder + Jugendliche 2018

Spaß, verrückt sein, Nachtgeländespiele, Lagerfeuer, Stockbrot, Nachtwanderung, in der Talsperre schwimmen, Feste feiern, eure eigene Disco, Workshops, Geländespiele, Fußball, Basketball, am Steg chillen, Städtetrip, Gemeinschaft, Musik, und, und, und... das alles und noch viel mehr erwartet euch im Friesoythe-Camp 2018. Wir residieren auf dem Gelände des Soesteheims.
Die Großen von 12-16 Jahren bewohnen ihre eigenen Zelte. Für die Kleinen von 8-11 Jahren steht ein Haus mit 6-Bettzimmern zur Verfügung. Zudem gibt es auf dem Gelände, welches an einem kleinen Fluß liegt, eigene Tischtennisplatten, einen Grill- und Lagerfeuerplatz, ein Beachvolleyballfeld, ein Fußballfeld, die Möglichkeit Basketball zu spielen, sowie einfach eine unvergessliche Zeit zu erleben!
Wir haben auch eine eigene Küche mit einem Küchenteam, das für euer leibliches Wohl sorgt (lecker!). Coole Teamer sind für euch da und bieten ein tolles und abwechslungsreiches Programm gegen Langeweile, sind aber auch da, wenn ein Pflaster, ein Heimwehtee oder eine Umarmung benötigt wird!

Termin:
Samstag 11.08.2018 bis Freitag 24.08.2018

Teilnehmer:
Kinder und Jugendliche von 8-16 Jahren (Mindestteilnehmerzahl 40 Personen)

Leistungen:
Fahrt im modernen Reisebus ab Witten, Unterkunft, Vollverpflegung, Programm mit Ausflügen.

Unterbringung:
Camp M – Haus mit Mehrbettzimmern
Camp L und XL – Zelte auf dem Zeltplatz

Preis:
Staffelpreise von 460 bis 276 €
auch in diesem Jahr ist es wieder so, dass wir durch gestaffelte Beiträge den immer stärker auseinanderdriftenden finanziellen Möglichkeiten der Freizeitteilnehmer(innen) entgegenkommen.
Vom ausgeschriebenen Basispreis können Sie jeweils folgende Prozente abziehen:
1. 10% bei Zugehörigkeit zur Ev. Kirche
2. 10% wenn Sie mehrere Kinder haben, für die Sie Kindergeld bekommen
3. 10% wenn Sie zwischen 25.000 € und 49.000 € Brutto/Jahr verdienen
4. 10 % wenn Sie weniger als 25.000 € Brutto/Jahr verdienen
     (zutreffende Rabatte werden addiert)
Freizeitpreis: 460,- €, 414,- € (-10 %), 368,- €  (-20 %), 322,- € (-30 %), 276,- €
(-40 %)                                 
Möchten Sie den Preisnachlass in Anspruch nehmen, bitten wir um Vorlage eines Einkommensnachweises (Lohn- bzw. Einkommenssteuernachweis) aller Erziehungsberechtigten.
Sollten Sie trotz der Rabatte nicht in der Lage sein den Freizeitbeitrag aufzubringen, wenden Sie sich bitte an uns. Im Einzelfall soll die Teilnahme nicht am Freizeitpreis scheitern.
Zuschuss der Stadt Hattingen (nur für Hattinger Kinder!)
Die Stadt Hattingen bietet Kindern und Jugendlichen aus einkommens schwachen Familien die Möglichkeit eines individuellen Zuschusses. Falls Sie wenig Geld haben, nehmen Sie dieses tolle Angebot in Anspruch.
Infos gibt es beim Jugendamt Hattingen,
Frau Conrad, Telefon: 02324 /204-4226

Leitung:
Yvonne Grabosch-Pohlmann, Jaqueline Grabosch und super Teams

Veranstalter:
Juenger, Ratz+Fatz Company
Ev. Jugend im Ev. KK Hattingen-Witten
Egge 65
58453 Witten

Infos: 02302/9142714
kirschner@kirche-hawi.de

Freizeitbedingungen:


Reisebedingungen
Wir bitten Sie, die „Allgemeinen Reisebedingungen der Ev. Jugend im Kirchenkreis Hattingen-Witten“ vor Freizeitanmeldung zur Kenntnis zu nehmen! Sie können die Reisebedingungen gerne bei uns einsehen oder anfordern.

Anmeldung
Die Freizeitanmeldung ist verbindlich und kann nur schriftlich mit dem Vordruck (siehe Ende des Prospektes) erfolgen. Sie erhalten auf Grund Ihrer Anmeldung eine Reisebestätigung. Mit der Anmeldung ist unmittelbar eine Anzahlung in Höhe von  50,- € zu tätigen. Ein Anspruch auf die Teilnahme erlischt, wenn die Teilnahmegebühren nicht fristgemäß überwiesen werden.
Bei Minderjährigen ist die Anmeldung von dem/der/den Erziehungsberechtigten vorzunehmen.

Zahlungsbedingungen
Jede(r) Teilnehmer(in) ist zur Zahlung des Gesamtpreises verpflichtet. Die Restzahlung ist bis spätestens 6 Wochen vor Beginn der Freizeit einzuzahlen.
Ein Anspruch auf die Teilnahme erlischt, wenn die Teilnahmegebühren (Anzahlung und/oder Restzahlung) nicht fristgemäß überwiesen werden.
Und bitte die genaue Freizeitbezeichnung nicht vergessen.
Stornogebühren bei Rücktritt
Tritt ein(e) Teilnehmer(in) nach Ausstellung der Reisebestätigung von der Reise zurück, werden Rücktrittskosten nach den „Allgemeinen Reisebedingungen der Ev. Jugend im Kirchenkreis Hattingen-Witten“ fällig. Es ist empfehlenswert eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.
Gemeinschaft
Alle Teilnehmer(innen) erklären sich bereit, sich in die Gemeinschaft der Freizeitteilnehmer(innen) einzuordnen und am vorgesehenen Programm teilzunehmen und den Anweisungen der Gruppenleitung zu folgen. Die Teilnahme an Vorbereitungstreffen ist für jede(n) Teilnehmer(in) verbindlich.

Platzreservierung für diese Freizeit